Neu! Duschbadewanne mit Tür – sicher baden und duschen

Die Badewanne mit Tür ist die Lösung für all jene, deren Bad nicht genügend Raum für eine Wanne und eine extra Duschkabine bietet. Vorteil der Duschbadewanne: Mit wenigen Handgriffen lässt sich der großzügige, leicht zu betretende Duschbereich zur komfortablen Badewanne umgestalten. Dann steht einem entspannenden Bad nichts mehr im Weg.

Pluspunkte der Duschwanne mit Tür auf einen Blick:

  • Schneller Einbau
  • Für nahezu jedes Bad geeignet
  • Zuverlässige und ausgereifte Technik
  • Niedriger und damit gefahrloser Einstieg in die Duschwanne
  • Einfache Bedienung
  • 100 Prozent wasserdichte Tür

DOBLA – die Luxuswanne mit Tür für kleine Bäder

Soll im Rahmen einer Bad(teil)sanierung die alte Badewanne einer leicht betretbaren Dusche weichen, so entfällt dauerhaft die Möglichkeit eines erholsamen Wannenbads.
Mit der neuen DOBLA bekommen Sie Dusche und Badewanne in einem. Durch die große und niedrige Öffnung ist der Ein- und Ausstieg in den Duschbereich für Jung und Alt leicht und sicher.
Der Clou: mit wenigen Handgriffen wird aus der Dusche eine komfortable Wellness-Badewanne. Dazu muss einfach nur die Acrylglas-Wannentür einsetzt werden – schon steht dem Entspannungsbad nichts mehr im Weg.
Durch Magnetkraft dichtet die Wannentür sicher ab. Ist die Tür hingegen am Wannenrand „geparkt“, verhindert der patentierte Sicherheitsüberlauf im Einstieg das Austreten von Wasser beim Duschen.

Formschön - Duschwanne mit Tür Dobla
Erstens: Dobla – Die formschöne Style-Duschwanne mit Tür.

Download Datenblatt Dobla (PDF)

Badewanne mit Tür und Dusche Dobla
Dusche und Badewanne mit Tür.
Dobla - Die Style-Duschwanne mit Tür
Der Sicherheitsüberlauf verhindert den Wasseraustritt.
Badewanne mit Tür Dobla
Durch Einsetzen der Tür wird aus der Dusche eine Badewanne.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Neu! Sitzbadewanne mit Tür und seitlichem Einstieg

Gefährliche Kletterpartien und die Unsicherheiten beim Baden gehören mit dieser Wanne mit Tür der Vergangenheit an. Das Betreten der Wanne und das Aufstehen nach dem Bad sind bequem und sicher und in vielen Fällen wieder ohne fremde Hilfe möglich.

CURA – die praktische und komfortable Sitzbadewanne
Diese Wanne passt ins kleinste Bad. Die körpergerechte Höhe des Wannensitzes, sowie die extra breite Tür, ermöglichen ein leichtes Ein- und Aussteigen. Der geräumige Einstiegsbereich und das anatomische Design des Wannenkörpers gewähren Halt und bieten eine angenehme Bewegungsfreiheit. Die niedrige Einstiegshöhe in die Sitzbadewanne von nur 16 cm erhöht die Sicherheit und den Komfort für den Nutzer.

Sitzbadewanne Cura - Tür mit extra großem Einstiegsbereich
Drittens: Cura – Die Sitzbadewanne mit extra großem Einstiegsbereich

Download Datenblatt Cura (PDF)

Sitzbadewanne mit Tür - leicht zu bedienen
Cura – Die Sitzbadewanne mit Tür
Sitzbadewanne mit Tür Cura - Maßblatt
Cura Maßblatt